Letter "Muttertag"

Diese Tut habe ich für PI 10 geschrieben. Doch es sollte auch mit anderen Versionen nachzubasteln sein.

Für diesen Letter brauchst Du folgendes Material:

 

1 schöne Tube

1 Brush

Filter Unlimited 2.0

Filter Graphic Plus

FM Tile Toole

diese Textur

diese Maske

 

Hast Du alles??? Dann können wir Anfangen.

Fangen wir mit dem Kopfbild an.

 

Suche Dir aus deiner Tube eine dunkle Vordergrungfarbe und eine helle Hintergrundfarbe aus. Meine sind # C8925C + F5E9B7 

Öffne eine Leinwand 600 x 400 Pixel 

Fülle sie mit deiner hellen Hintergrundfarbe und wende den Filter Unlimited - Render – Clouds (fore-/background color) an.

 Hierbei ist es wichtig, das deine Vorder- und Hintergrundfarbe richtig eingestellt sind.

Effekt – Füllungen und Texturen und wende eine Textur an. Ich nehme diese:

Suche Dir aus deiner Trickkiste eine Rahmenmaske aus. Rechtsklick und bei „In Maske einpassen“ ein Haken machen. 

Wende sie mit Doppelklick auf deine Leinwand an.

Bearbeiten – Füllen – Hintergrundfarbe, in Objekt umwandeln.

Effekt – Graphic Plus – Cross Shadow mit den Standarteinstellungen.

Schatten. Ich habe #772B1A als Schattenfarbe gewählt.

Alles einbinden.

Öffne deine Tube und füge sie in dein Bild ein. Evtl. musst Du die Größe anpassen, aber danach das schärfen nicht vergessen.

Effekt – FM Tile Tool – Blend Emboss mit den Standarteinstellungen. Wiederhole ihn noch 2 mal.

Suche Dir eine schöne Schrift, Farbe: helle Hintergrundfarbe, und schreibe deinen Text. Verdoppel ihn 2 mal

und Fülle ihn in deiner dunklen Vordergrundfarbe.

Gehe in den Ebenenmanager und schiebe beide dunklen Schriften unter die helle.

Markiere eine dunkle Schrift und gehe einmal mit deinen Pfeiltasten nach oben und einmal nach rechts.

Markiere jetzt die andere dunkle Schrift und mache das gleiche. Nur jetzt einmal nach unten und einmal nach links.

 Alle 3 Schriften als Einzelobjekt einbinden.

Schatten

Alles einbinden.

Geh auf dein Pinselwerkzeug, Farbe wie Schatten und Objektmodus einstellen.

Gehe auf Textur und suche Dir ein Brush und male es auf dein Bild.

Wenn Du fertig bist, klicke wieder auf Objektmodus und schiebe dein Brush an eine schöne Stelle deines Bildes.

Mit dem Objektradierer kannst Du überflüssiges wegradieren. Evtl. musst Du dein Brush verkleinern oder vergrößern.

Alles einbinden. Wasserzeichen drauf und als jpg speichern.

So, jetzt noch den Hintergrund.

Öffne ein neues Bild 1024 x 635 Pixel und fülle es mit der hellen Hintergrundfarbe.

Wende auch hier den Filter Unlimited- Render mit den gleichen Einstellungen an.

Gehe auf dein Pfad- und Zeichenwerkzeug, 2D

Ziehe diese Form in der Größe von 640 x 225 Pixel auf. Drehe sie um 90 Grad nach rechts und setze sie an den linken Rand.

Bearbeiten Füllen

Effekt – Füllungen und Texturen

Gebe dein Border noch einen Schatten

Alles einbinden.

Wende auf dem Seitenborder wie bei dem Kopfbild dein Brush an.

Verdoppel es 2 mal und ordne es untereinander an.

Ich habe es um 10 Grad nach rechts gedreht und Horizontal gespiegelt.

Ziehe in der Größe 48 x 43 in 3D, Farbe erstmal egal, mit dem Pfad- und Zeichenwerkzeug ein Herz auf.

Gehe auf Material und übernehme folgende Einstellung.

Verdoppel dieses 5 mal und setze es untereinander am Rand deines Borders. Ich habe die einzelnen Herzen

jeweils ein wenig gedreht und sie dem Border angepasst. Sieht schöner aus.

Wenn Du magst, kannst Du noch einen Schatten zufügen.

Alle 6 Herzen markieren, Rechtsklick- Ausrichten – gleichmäßiger Abstand.

Markiert lassen, als Einzelobjekt einbinden und Vertikal zentrieren.

Alles einbinden und Wasserzeichen nicht vergessen. Als jpg speichern.

Ab damit in den Lettercreator.

 

Ich hoffe, das Tutorial hat dir Spaß gemacht.

Du hast einen Fehler im Tut gefunden....

dann schicke bitte eine Mail an
MICH

© by Richarda

Das Kopieren oder Vervielfältigen jeglicher Art ist untersagt!!!